Bild ist nicht verfügbar

Intensiv

· WG

· Palliativ

Bild ist nicht verfügbar
Slider

Informationen für Patienten

Pflege hoch 3 ist ein Inhabergeführter Pflegedienst mit den Schwerpunkten außerklinische Intensivpflege sowie Wohngemeinschaften. 

Als rechtliche Grundlage für die außerklinische Intensivpflege dient § 37 SGB V, denn er besagt, dass Patienten unter anderem dann einen Rechtsanspruch auf häusliche Krankenpflege haben, "wenn Krankenhausbehandlung geboten, aber nicht ausführbar ist, oder wenn sie durch häusliche Krankenpflege vermieden oder verkürzt wird".

Diese Leistung der Krankenversicherung muss ärztlich verordnet sein und kann mit Leistungen aus der Pflegeversicherung (SGB XI) kombiniert werden.

So können wir unseren Patienten folgende Pflegeleistungen bis zu 24 Stunden täglich anbieten:

Grundpflege

  • Hilfe im Bereich der Körperpflege
  • Hilfe im Bereich der Nahrungsaufnahme / Ernährung
  • Hilfe im Bereich der Mobilität, auch beim Betten und Lagern
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe im Bereich der Ausscheidungen, z. B. Inkontinenzversorgung, Katheter- und Stomaversorgung
  • Hilfe beim An- und Auskleiden

 

Behandlungspflege

  • intensivmedizinische Interventionsbereitschaft
  • Beatmungspflege
  • Vergabe von Medikamenten, Injektionen sowie Schmerzbehandlung
  • Verbände und Wundmanagement
  • Kontrolle der Vitalzeichen

 

 Gerne können Sie uns eine Online Kundenanfrage stellen, wir werden uns umgehend bei Ihnen melde.

Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir nehmen uns Zeit für Sie. 

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Folge uns auf Facebook