Bild ist nicht verfügbar

Intensiv

· WG

· Palliativ

Bild ist nicht verfügbar
Slider

Intensiv-Wohngemeinschaft

Nicht immer ist die Betreuung und Versorgung von Intensivpatienten in der häuslichen Umgebung möglich. Manchmal spricht die Wohn-, oder auch die familiäre Situation dagegen. In solchen Fällen muss eine geeignete und qualifizierte Pflegeeinrichtung gefunden werden, um eine Entlassung aus einem Krankenhaus gewährleisten zu können.

Eine echte Alternative stellen hier betreute Wohngemeinschaften dar. Dort findet der Patient zusammen mit anderen Pflegebedürftigen ein neues Zuhause und wird von einem Team von Pflegefachkräften rund um die Uhr versorgt.

Einige Impressionen vom Haus in Elze sind hier zu finden:

Wir wünschen uns für unsere Patienten größtmögliche Individualität und nehmen bewusst Abstand von Intensiv-WGs mit Heimcharakter. Vielmehr bevorzugen wir eine familiäre Atmosphäre mit einem großzügigen Personalschlüssel. Die Vermietung erfolgt über externe Anbieter. Der Patient wohnt in eigenen Räumlichkeiten und kann Gemeinschaftseinrichtungen wie Wohnzimmer, Küche oder Bad/Toilette  nutzen.

Weitergehende Informationen geben wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Folge uns auf Facebook